Platzhalter Lewitz
     *****   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  *****     
     *****   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  *****     
 

Auszubildene/r zum/zur "staatlich anerkannten Erzieher/in für 0-10-Jährige"

Allgemeines:

Die Gemeinde Lübesse stellt zum 1. September 2021 eine/n Auszubildende/n (m/w/d)

zur/zum "staatlich anerkannte Erzieher/in für 0- bis 10-Jährige" ein.

 

Ausbildungs- und Berufsinhalte

 

Die praxisintegrierte Vollzeitausbildung befähigt dazu Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbstständig und eigenverantwortlich als Erzieherin oder Erzieher tätig zu sein. Während der Ausbildung werden die erzieherischen Fertigkeiten und Fähigkeiten vermittelt. Ebenso gehört es zu den Aufgaben einer Erzieherin / eines Erziehers Bildungskonzepte zu erarbeiten, zu strukturieren und zu evaluieren sowie durch pädagogische Maßnahmen und Aktivitäten die kindlichen Bildungs- und Entwicklungsprozesse zu unterstützen und zu fördern.

Anforderungen:

Für die praxisintegrierte Vollzeitausbildung zur/zum „staatlich anerkannten Erzieher/in für 0- bis 10-Jährige“ gibt es u.a. folgende Aufnahmevoraussetzungen:

 

  • Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, mittlere Reife oder einen gleichwertigen Bildungsstand,
  • Vorteilhaft ist der Nachweis über eine praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist.

 

Die Ausbildung findet abwechselnd in der  Kindertagesstätte "Sonnenschein" und der Beruflichen Schule statt. Abgeschlossen wird die 3-jährige Ausbildung mit einer staatlichen Abschlussprüfung, die aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischem Teil besteht.

Leistungen:

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach der jeweils gültigen Fassung des Tarifvertrags für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD – Besonderer Teil Pflege).

Bewerbungsunterlagen:

Sagen Ihnen die Ausbildungsinhalte zu? Dann bewerben Sie sich in schriftlicher oder digitaler Form. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 09. Februar 2021 an das:

 

Amt Ludwigslust-Land für Gemeinde Lübesse

Wöbbeliner Str. 5, 19288 Ludwigslust

E-Mail: .

 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich gleichzeitig einer Beruflichen Schule für einen Schulplatz bewerben müssen.

 

Die Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Kontakt:
Gemeinde Lübesse
Lange Str. 13
19077 Lübesse


E-Mail E-Mail:
www.gemeinde-luebesse.de

Mehr über Gemeinde Lübesse [hier].



EFRE Förderhinweis

MV tut gut

Notrufnummer

Unter der einfachen Telefonnummer 115 (ohne Vorwahl) erhalten Sie schnell und kompetent Auskunft zu Verwaltungsleistungen unseres Amtes, des Landkreises und der Landesämter.

Pferde
Hirsch und Wildschwein
Holunderblüten
Feuerwehr Lüblow

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.