Die deutsche Open Air Festival Saison startet in diesem Jahr in Göhlen

Göhlen, den 07.01.2020

Tanzen unter freiem Himmel, die besten DJs aus der ganzen Welt auf mehreren Bühnen mitten in der Natur, vier Tage lang feiern - die Festivalfreunde deutschlandweit freuen sich auf die erste Open Air Veranstaltung des Jahres. Und die findet in diesem Jahr in Göhlen statt. Mit dem Psychedelic Circus Open Air wird die Festivalsaison in Deutschland offiziell eröffnet.  Nachdem im vergangenen Jahr tausende Besucher in die magische Festivalwelt in Göhlen eintauchten, warten auch in diesem Jahr wieder neue, bunte und bislang noch geheime Welten auf die Gäste. Am 14. Mai fällt der Startschuss. Besucher aus der Region, Deutschland und Europa feiern dann wieder bis zum 18. Mai zu Goa-, Elektro – und Housemusik. Der Kartenvorverkauf für das  Psychedelic Circus Open Air hat bereits begonnen. Doch nicht nur die Musik lockt die tausenden Gäste seit vielen Jahren zum Festival nach Göhlen. Laut Veranstalter ist das Gelände ein riesiger Abenteuerspielplatz, auf dem die Besucher auch eine Shopmeile finden. Hier werden Bekleidung, Schmuck und Kulinarisches aus der ganzen Welt angeboten. Neben der Musik sorgen unter anderem auch Magier, Elfen, Artisten und Lasershows wieder für Unterhaltung. Passend zur Musik können sich die Besucher auf die ausgefallene Dekoration auf den verschiedenen Bühnen und auf dem gesamten Gelände freuen.

 

 

Foto: Die ausgefallene Dekoration gehört ebenso zum Psychedelic Circus Open Air wie die angesagten DJs aus der ganzen Welt.