*****   Kinderfasching  *****     
     *****   Große Jubiläumsgala des SKC  *****     
     *****   Seniorenfasching  *****     
     *****   Groß Laasch - Kinderfasching  *****     
     *****   Rosenmontagsball  *****     
     *****   7. Gemeindevertretersitzung  *****     
     *****   Rommee und Skatnachmittag in Sülte  *****     
     *****   Party in den Frauentag  *****     
 

Neue thematische Wanderwege in der Lewitz

Amt Ludwigslust-Land

Fünf neue thematische Wanderwege wurden in der Lewitz bis Januar 2020 fertiggestellt mit insgesamt 95 Kilometer Wanderstrecke. Es wurden 40 Informationstafeln, 130 Wegweiser und  zehn neue Sitzgruppen aufgestellt und 10.000 Wander- und Radkarten gedruckt.
Seit Juni 2019 hatte sich der Verein Lewitz e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Hartung & Partner aus Schwerin um die Umsetzung des Wanderwegekonzeptes gekümmert, das er initiiert und gemeinsam mit der Landgesellschaft MV erarbeitet hatte. 80 Prozent der Projektsumme von insgesamt 70.000 Euro werden durch das LEADER-Programm gefördert, die restlichen 20 Prozent durch die Gemeinden Banzkow, Domsühl, Friedrichsruhe, Lewitzrand, Neustadt-Glewe, Parchim, Plate, Sukow und Tramm kofinanziert. Eine neu aufgelegte Wander- und Radkarte bündelt die fünf Wanderwege und den Lewitz-Radrundweg, informiert über Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken. Zusätzlich finden sich die Wege unter www.outdooractive.com  und  www.die-lewitz.de wieder.
Kartoffelwanderweg – ca. 23 km ab Dorfplatz Banzkow; Geschichte, Anbau, Ernte, Sorten und Kocheigenschaften,  Tipps und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten entlang des Weges.
Wanderweg „Alte Riesen“ – Tour 1: ca. 10 km ab Jagdschloss Friedrichsmoor, Tour 2: ca. 17 km ab Forstscheune Bahlenhüschen; imposante alte Eichen, Wild und herzogliche Jagd, Geschichte der Forstscheune Bahlenhüschen.
Vogelwanderweg – ca. 16 km ab Jagdschloss Friedrichsmoor; Europäisches Vogelschutzgebiet mit Aussichtsturm Dütschower Brücke.
Kulturwanderweg Garwitz – ca. 11 km ab Alte Schleuse Garwitz; malerische kleine Kirchen, Historie der Lewitzer Wasserstraßen, entlang der Elde zur agrarhistorischen Museumsanlage Pingelhof, 
Kulturwanderweg Klinken – ca. 17 km ab Kirche Raduhn; Kultur & Natur.
Alle Wanderwege sind Rundwege, komplett ausgeschildert  und haben keine nennenswerten Steigungen. Die Strecken können auch mit dem Rad befahren werden. Parkplätze sind an den Startpunkten vorhanden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue thematische Wanderwege in der Lewitz