*****   Groß Laasch - Sommerblumenfest  *****     
     *****   Groß Laasch - Sommertheater  *****     
     *****   Groß Laasch - Oktoberfeuer auf dem Feuerwehrübungsplatz  *****     
     *****   Herbstfeuer in Sülte  *****     
     *****   Herbstfeuer in Sülstorf  *****     
Link verschicken   Drucken
 

Steuerung und Planung des Breitbandausbaus

Amt Ludwigslust-Land, den 07.04.2020

Mit dem Ausbruch des Coronavirus hat sich das Leben in Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, in Deutschland und der ganzen Welt rasant und in ungeahntem Ausmaß verändert. Die Bundesregierung hat zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. In der Folge ist unser soziales Leben nahezu zum Erliegen gekommen.
Wir möchten Sie über folgende Maßnahmen informieren, die wir ab sofort umsetzen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir alle Maßnahmen in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden getroffen und verantwortungsvoll geprüft haben:
Das Kundencenter und die Standorte in Schwerin sind geschlossen
Für uns hat die Gesundheit aller oberste Priorität. Soziale Distanzierung ist das Gebot der Stunde. Unser Kundencenter sowie unsere Standorte in Schwerin sind deshalb bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.
Trotzdem sind wir weiter für die Kunden da und kümmern uns um die verschiedenen Anliegen. Haben Sie jedoch Verständnis, dass dies durch die aktuellen Umstände einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
Hausbegehungen werden ausgesetzt – Planung läuft eingeschränkt weiter
Mit unseren Partnern haben wir einvernehmlich entschieden, dass Hausbegehungen bis auf weiteres ausgesetzt und keine neuen Termine vereinbart werden. Bereits vereinbarte Termine können auf Wunsch selbstverständlich stattfinden.
Die WEMACOM hält den Betrieb aufrecht und damit auch die Steuerung und Planung des Breitbandausbaus. Der Baustart im Juni für die ersten vier Projektgebiete bleibt unser erklärtes Ziel. Derzeit ist jedoch die Genehmigungssituation unklar, da auch die Ämter und andere Genehmigungsträger im eingeschränkten Krisenmodus arbeiten.
Informationsveranstaltungen und Medienberater gestoppt
Zur Absage aller unserer Informationsveranstaltungen bis 30. April wurden Sie bereits informiert. Neue Termine für die noch ausstehenden Einwohnerversammlungen sind derzeit nicht absehbar. Die Vertragsunterlagen für Ihren Glasfaser-Hausanschluss können trotzdem bei uns eingereicht werden.
Die Verträge können unter www.wemag.com/internet direkt abgeschlossen oder einfach im Downloadbereich heruntergeladen werden. Dort ist auch einen Link zu den häufigsten Fragen und Antworten zu finden. Wir haben uns mit unseren Medienberatern dazu verständigt, dass die persönlichen Gespräche vor Ort eingestellt werden.
Termine für die Fertigstellung des Glasfaseranschlusses sind heute nicht absehbar
Für die Kunden in Ihrer Gemeinde hat dies Auswirkungen auf den Fertigstellungszeitpunkt des Glasfaseranschlusses. Die kommunizierten Termine werden sich verschieben – aktuell ist noch nicht abschätzbar, wie lange.
Wir legen jetzt schon größten Wert darauf, dass der Neustart nach der Corona-Krise problemlos verläuft. Bis dahin halten wir Sie selbstverständlich über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute in der kommenden Zeit und möchten Ihnen versichern, dass wir weiterhin für alle Fragen für Sie da sind. Kommen Sie und Ihre Familie gut durch die nächste Zeit und bleiben Sie vor allem gesund.
Wir bitten Sie um Verständnis und Unterstützung bei der Kommunikation in Ihrer Gemeinde.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Steuerung und Planung des Breitbandausbaus