Lewitz | zur Startseite Lewitz
 

Groß Laasch - Aufstieg: SV04 Groß Laasch schießt sich in die Kreisoberliga

31. 05. 2022

Beim SV04 Groß Laasch darf gejubelt werden. Durch den abschließenden 2:0-Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel gegen die SG 03 Ludwigslust/Grabow II machte die Mannschaft den Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt.

Die Groß Laascher Anhänger feierten ihre Mannschaft nach dem Schlusspfiff minutenlang mit Sprechchören und Fan-Gesängen. Durch den 2:0-Sieg zogen die Laascher in der Tabelle am direkten Konkurrenten vorbei und sicherten sich Staffelsieg und Aufstieg. So richtig laut wurde es noch einmal, als Staffelleiter Frank Tiede dem Groß Laascher Kapitän Rene Kahlsdorf Pokal und Urkunde überreichte.

SG-03-Reserve hätte ein Punkt gereicht

Die Ausgangsituation vor dem Saisonfinale war klar. Die bereinigte Tabelle, nach dem Rückzug der Spielgemeinschaft Eldena II/Kummer wurden alle Ergebnisse der Mannschaft aus der Wertung genommen, zeigte die SG-03-Reserve mit einem Punkt vor den Groß Laaschern. Die Heimelf brauchte in der Jahn-Sportstätte also zwingend einen Sieg, um den Gegner noch abzufangen.

Heimelf erwischt Traumstart

Vor der tollen Kulisse von 300 Zuschauern sorgte Marcel Tiede mit seinem frühen Führungstreffer (4.) für einen Laascher Traumstart. Die Gastgeber hielten das Tempo in der Folge hoch und kontrollierten das Geschehen. Die SG 03 fand nicht zu ihrem Spiel und blieb bis zur Pause ohne nennenswerte Torchance.

Robin Altrock war nicht zu überwinden

An diesem Bild änderte sich nach dem Seitenwechsel wenig. Groß Laasch stand defensiv gut und setzte den Gegner mit langen Bällen unter Druck. Erst als der bereits verwarnte Luca Wendt mit Gelb/Rot vom Feld gestellt wurde (77.), bekam der Tabellenführer Oberwasser, scheiterte aber immer wieder an Robin Altrock. Der Laascher Torwart entwickelte sich zum besten Spieler auf dem Platz.

Entscheidung in der 85. Minute

Entschieden war die Partie mit dem Schuss von Dominik Kull. Der Ball sprang vom Innenpfosten zum 2:0 ins Netz (85.). Als Schiedsrichter Jan Kleuckling die Partie wenig später abpfiff, gab es im Groß Laascher Lager kein Halten mehr.

„Ich bin überglücklich. Unsere Abwehr mit dem wohl besten Torwart auf Kreisebene hat einen super Job gemacht. Beeindruckend, wie unsere Fans die Mannschaft auch heute wieder unterstützt haben.“

Franko HenningTrainer SV Groß Laasch

 

Die Gäste erwiesen sich als faire Verlierer. „Glückwunsch an den SV Groß Laasch zum verdienten Sieg und zum Aufstieg. Wir haben gegen einen gut verteidigenden Gegner nicht zu unserem Spiel gefunden“, fasste SG-03-Trainer Andreas Frank seine Eindrücke zusammen.

Spielstatistik
SV04 Groß Laasch – SG 03 Ludwigslust/Grabow II 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Tiede (4.), 2:0 Kull (85.)

SVZ am 30.05.2022

 

Bild zur Meldung: Die Kulisse konnte sich sehen lassen, beim Kreisliga-Gipfeltreffen zwischen SG 03 Ludwigslust/Grabow II (in Grau) und SV Groß Laasch.FOTO: HARTMUT KÖLPIN

EFRE Förderhinweis

MV_LS_Claim_CMYK

Notrufnummer

Unter der einfachen Telefonnummer 115 (ohne Vorwahl) erhalten Sie schnell und kompetent Auskunft zu Verwaltungsleistungen unseres Amtes, des Landkreises und der Landesämter.

Pferde
Hirsch und Wildschwein
Holunderblüten
Feuerwehr Lüblow

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.