Lewitz | zur Startseite Lewitz
 

Licht und Schatten

Amt Ludwigslust-Land, den 21. 09. 2022

Am 06.09.2022 endete in Lübesse die größte Baumaßnahme im laufenden Haushaltsjahr. Seit vielen Jahren war die Straßenbeleuchtung, besonders in den Wintermonaten, ein Grund für Beschwerden. Durch den schlechten Zustand der Masten und Leitungen waren Reparaturen kostenaufwändig und brachten oft nicht die erhofften Verbesserungen. Darum entschied sich die Gemeindevertretung für eine vollständige Umrüstung auf LED. Auch die Ortsteile Hasenhäge und Ortkrug sowie das Gewerbegebiet wurden mit einbezogen.
Mit dem Erhalt eines Fördermittelbescheides über 141.500 Euro begannen wir mit der Umsetzung des Vorhabens. Die Gesamtsumme für die Umrüstung liegt bei 553.800 Euro. Das heißt, für die Gemeinde bleibt ein Anteil von 412.300 Euro. 
Zum Glück wurde noch 2021 das nötige Material bestellt. Wahrscheinlich hätten wir unter den jetzigen Bedingungen und bei den derzeitigen Preisen diese Umrüstung nicht mehr durchführen können.
Die Stromkosten für die Straßenbeleuchtung verringern sich für die Gemeinde um 80%. Leider wird sich das durch steigende Preise finanziell nicht wie geplant auf den Gemeindehaushalt auswirken.
In der Nacht werden die Lampen auf 50% der Leistung gedimmt. Da dies in mehreren Schritten und sehr langsam geschieht, ist es mit bloßem Auge nicht sichtbar. Die Schaltzeiten richten sich nach dem Sonnenaufgang/Sonnenuntergang und können nicht mechanisch oder elektronisch eingestellt werden. Beim Bau wurden alle von der EU geforderten Normen eingehalten.
Zum Schluss möchte ich mich beim Planer Herrn Schulz vom Ingenieurbüro Schulz und der ausführenden Firma Elektro-und Energieanlagenbau (EEB) GmbH recht herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken. Mein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern, die die Arbeiten in der Gemeinde ausführten.
Wenn die Prognosen stimmen, sollte die Beleuchtung 30 Jahre störungsfrei funktionieren.

 

Bild zur Meldung: Licht und Schatten

EFRE Förderhinweis

MV_LS_Claim_CMYK

Notrufnummer

Unter der einfachen Telefonnummer 115 (ohne Vorwahl) erhalten Sie schnell und kompetent Auskunft zu Verwaltungsleistungen unseres Amtes, des Landkreises und der Landesämter.

Pferde
Hirsch und Wildschwein
Holunderblüten
Feuerwehr Lüblow

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.