*****   Briefmarkenausstellung  *****     
     *****   Fotoausstellung "Land-Wirt-Schaft"  *****     
     *****   Briefmarkenausstellung  *****     
     *****   Fotoausstellung "Land-Wirt-Schaft"  *****     
     *****   Europa- und Kommunalwahlen  *****     
     *****   Groß Laasch - Kommunalwahl  *****     
     *****   Fotoausstellung "Land-Wirt-Schaft"  *****     
     *****   Fotoausstellung "Land-Wirt-Schaft"  *****     
 

SC - Theodor Körner Wöbbelin e.V.

Vorschaubild

Dirk Schumacher

Achtern Knick 12
19288 Wöbbelin

Telefon (038753) 80525

E-Mail E-Mail:

Der SC „Theodor Körner“ e. V. hat sich 1997 mit dem Zusammenschluss des SV Wöbbelin und dem 1. FC Wöbbelin gegründet. Die über 150 aktiven Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen trainieren in ihrer Freizeit in den Sektionen Fußball, Gymnastik, Volleyball Mix und Volleyball Frauen, Badminton und Kindersport.

 

Vorstand und Organisatorisches 

 

Allgemeiner Sport für Frauen (Volleyball und Stepaerobik)

Badminton

Fußball 

Gymnastik 

Kindersport 

Linedance 

Volleyball 

 


Aktuelle Meldungen

Wöbbelins Kicker-Knirpse

(30.06.2010)

Der fünf- bis achtjährige Nachwuchs des Theodor-Körner-Sportvereins Wöbbelin hat sich im Mai in einen zweitägigen Trainingslager im Feriendorf Retgendorf auf einen möglichen Einstieg in einen regulären Spielbetrieb vorbereitet. Mit dabei: die Eltern der Wöbbeliner Fußballzukunft. Einfache Bewegungsaufgaben wie Laufen, Hüpfen, Springen, Rollen, Balltraining, Fang- und Abschlagspiele standen auf dem zweitägigen Programm. „Dies sollte den Teamgeist entwickeln und den Umgang mit dem Ball üben“, erklärte Werner Treuner, Übungsleiter des SC Theodor Körner Wöbbelin. Um die Kinder für das Fußballspielen im Verein zu begeistern, sollte allerdings vor allem der Spaß im Vordergrund stehen. Höhepunkt waren zwei Spiele mit den mitgereisten Eltern. Der Wöbbeliner Sportverein verstärkt seit 2008 die Nachwuchsarbeit und hat mit dem Aufbau einer Knirpsentruppe begonnen.      Ziel sei es, eine Mannschaft für den regulären Spielbetrieb in der G-Jugend aufzubauen, sagte Treuner. Mittlerweile kämen zehn Kinder regelmäßig mittwochs und freitags je eine stunde auf den Wöbbeliner Fußballrasen, wo sie Treuner mit viel ehrenamtlichen Engagement und unterstützt von den Vereinsmitgliedern Olaf Matros, Mathias Siegert, Patrick Tack und den Eltern trainiert. Es könnten mehr sein: Nach wie vor sucht der Körner-Verein weitere spielfreudige Kicker, sagte der Übungsleiter. „Jeder ist willkommen“ - auch, um im Herbst beim nächsten Wöbbeliner Nachwuchs-Fußballcamp dabei zu sein.

 

Torsten Roth

Spannung beim diesjährigen Beetles-Cup

(01.05.2010)

Bei der 13. Auflage des alljährlichen Fußballturniers der Alten Herren in der Sporthalle des Ortes hatte das Team der Grabower Waisen am 20. März die Nase vorn. Die Mannschaft holte sich am Ende verdient die Siegertrophäe. Nach mehreren überraschenden Absagen konnten die Fußballer aus Westmecklenburg in diesem Jahr nur bei einer Smart-Version des Beetles-Cup starten. Insgesamt wetteiferten vier Mannschaften in insgesamt zwölf Spielen um den Pokal für das beste Team, den besten Spieler und Torwart. Wie in den Vorjahren hatte das ortsansässige Unternehmen Beetles Revival die Pokale gesponsert. Die Grabower Kicker siegten vor den Gastgebern des SV „Theodor Körner“ Wöbbelin. Bei dem Männerturnier konnte sich die erste Mannschaft des Vereins den zweiten Platz sichern, vor dem Team Wöbbelin II. Viertplatzierter wurde die Spieler der Mannschaft Alte Herren – Freizeit aus Plate. Grabow stellte in diesem Jahr auch den Torschützenkönig des Turniers. Mit insgesamt zwölf Treffern holte sich Marco Drücker den Pokal des erfolgreichsten Spielers. Steffen Boldt vom SC „Theodor Körner“ Wöbbelin konnte den Titel „Bester Torwart“ aus dem Vorjahr verteidigen. Er konnte am Ende seinen Kasten am besten sichern.

 

Torsten Roth

10 Jahre SC „Theodor Körner" Wöbbelin e.V.

(03.12.2008)

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des SC „Theodor Körner" Wöbbelin e.V. fand am Sonnenabend, dem 08.11.2008, im Saal des „UFAT Bildungswerk e.V." der Sportlerball unseres Vereins statt. Vor dem Sportlerball fand die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Sportvereins statt. Nach der Begrüßung der Vereinsmitglieder und der Gäste durch den Vorstandvorsitzenden Dirk Schumacher wurde die Beschlussfähigkeit  festgestellt, die Tagesordnung verlesen und bestätigt. Im Bericht des Vereinsvorstandes wurde über die bisherige Arbeit des Vereines berichtet und die Zielstellung für die weitere Entwicklung des Vereinslebens vorgegeben. Die Tätigkeitsberichte der einzelnen Sektionen gaben einen Überblick über die Aktivitäten im Berichtszeitraum von der letzten Mitgliederversammlung im Jahr 2007 bis zum 08.11.2007. Es wurde über die Finanzsituation des Vereines berichtet und beschlossen. Jedes Vereinsmitglied wurde über Vorschläge zur Satzungsänderung und zur Änderung bestätigt. Durch den Vorstand wurden Mitglieder geehrt, die in besonderem Maße für den Verein tätig waren. Die Bürgermeisterin der Gemeinde, Cornelia Schubring, dankte dem Sportverein für die geleistete Arbeit und wünschte allen Mitgliedern weiterhin Spaß und Erfolg bei der Ausübung der einzelnen Sportarten. Nach dem Schlusswort durch den Vereinsvorsitzenden kam der gemütliche Teil diese Abends - unsere Feier zum zehnjährigen Bestehen des Vereines. Alle Sportler und Gäste konnten sich über ein ansprechendes Büffet freuen, und wer Lust hatte, konnte nach Discomusik sein Tanzbein schwingen und den Durst an der Bar löschen. Der Sportvorstand erhofft sich auch in den nächsten Jahren viel Freude und Aktivität in den einzelnen Sektionen.

 

Vorstand des SC „Theodor Körner" Wöbbelin e.V.